top of page

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Geschäftsbedingungen

1. Einleitung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) von SHAPED BY THE TIDES gelten für alle Dienstleistungen und Produkte (nachfolgend „Produkte“) des Online-Shops von SHAPED BY THE TIDES. Alle anderen Leistungen werden in gesonderten Geschäftsbedingungen geregelt. Als Kunde wird bei SHAPED BY THE TIDES jede natürliche und juristische Person bezeichnet, die mit SHAPED BY THE TIDES in Geschäftsbeziehung steht.

2. Geltungsbereich der AGB

Die AGB gelten für alle Produkte oder Dienstleistungen, die SHAPED BY THE TIDES im Online-Shop anbietet. Verkauf und Lieferung erfolgen nur zu diesen AGB. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, SHAPED BY THE TIDES hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. 

3. Preisangaben

Alle Preise von SHAPED BY THE TIDES verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben.

4. Keine Gewährleistung für Produktinformationen und Verfügbarkeits- und Gewährleistungsinformationen.

SHAPED BY THE TIDES ist stets bemüht, Kunden bestmöglich über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu informieren und aufzuklären. Diese Informationen werden zum Teil direkt von den Herstellern oder Lieferanten bezogen und von SHAPED BY THE TIDES für Kunden übersichtlich und kundenfreundlich zusammengestellt. Alle von SHAPED BY THE TIDES veröffentlichten Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Empfehlungen, Garantiebedingungen und Garantiefristen sind daher ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. Insbesondere kann keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen übernommen werden.
SHAPED BY THE TIDES legt großen Wert darauf, die Verfügbarkeitsinformationen sorgfältig zu pflegen und so richtig und genau wie möglich darzustellen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder aufgrund falscher Bestandsdaten kann es jedoch zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind daher unverbindlich und ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Vorankündigung ändern. Die Lieferung kann auch vollständig unmöglich sein, wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann. In diesem Fall erfolgt eine Liefermöglichkeit gemäß § 5 der AGB.

5. Vertragsschluss

Die auf www.shapedbythetides.com veröffentlichten Produkte, Dienstleistungen und Preise gelten als Angebot (Kostenvoranschlag). Dieses Angebot (Angebot) steht jedoch immer unter der (auflösenden) Bedingung einer Unmöglichkeit der Lieferung oder einer fehlerhaften Preisangabe (seitens des Herstellers oder SHAPED BY THE TIDES). Dies bedeutet, dass es aufgrund nicht verfügbarer Artikel zu einer Nichtlieferung kommen kann.

Der Vertrag kommt zustande, sobald der Kunde seine Bestellung über den Online-Shop, per Telefon oder E-Mail aufgibt. Der Eingang der Bestellung wird dem Kunden bei einer Online-Bestellung durch eine automatisch generierte Bestellbestätigung per E-Mail angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellbestätigung beinhaltet keine Zusage, dass das Produkt tatsächlich verfügbar oder lieferbar ist. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei SHAPED BY THE TIDES eingegangen ist und damit der Vertrag unter der auflösenden Bedingung der Nichtlieferung zustande gekommen ist.

Für den Fall, dass eine der oben genannten (auflösenden) Bedingungen eintritt, wird der Vertrag sofort und ohne Beteiligung der Parteien aufgelöst. Wir werden unsere Kunden unverzüglich über eine solche Auflösung informieren. Wenn die Lieferung der Ware bereits vorher erfolgt ist, geht das Eigentum automatisch auf SHAPED BY THE TIDES über und der Kunde ist zur Rückgabe der Ware (unter Erstattung des gezahlten Preises durch SHAPED BY THE TIDES) verpflichtet. Soweit die Übergabe der Ware noch nicht erfolgt ist, ist der Kunde weder zur Zahlung des Kaufpreises noch zur Abnahme der Ware verpflichtet. Aufgrund einer solchen Vertragsauflösung ist SHAPED BY THE TIDES nicht zur Ersatzlieferung verpflichtet.

6. Zahlungsbedingungen

Der Kunde verpflichtet sich, mit den von SHAPED BY THE TIDES angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zu bezahlen.  Nach dem Kauf wird dem Kunden eine Quittung per E-Mail zugesendet und die Bestellung bei SHAPED BY THE TIDES zusammengestellt und für den Versand vorbereitet.

An den Kunden gelieferte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von SHAPED BY THE TIDES. Der Kunde räumt SHAPED BY THE TIDES das Recht ein, etwaige Eigentumsvorbehalte im Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

Beim Kauf von Produkten durch ein Unternehmen (B2B) ist der Kauf auf Rechnung mit folgenden Zahlungsbedingungen möglich: Die Zahlung hat innerhalb von 8 Tagen netto zu erfolgen und bei Zahlung nach Fälligkeit werden Zinsen von 0,60 % p. angefangenen Monat sowie eine Gebühr von 15 Euro.

Die gleichen Bedingungen gelten für Waren, die auf Bestellung hergestellt werden.

7. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware ab Lager an die vom Kunden angegebene Adresse. Sofern in der Produktbeschreibung von SHAPED BY THE TIDES nicht deutlich anders angegeben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Der Versand erfolgt in diesem Fall spätestens innerhalb von 5-15 Werktagen. Beim Kauf von Produkten zur Bestellung ist eine unverbindliche Lieferzeit angegeben. Beim Versand ins Ausland können zusätzliche Kosten durch Mehrwertsteuer und Gebühren für die Zollabfertigung anfallen. SHAPED BY THE TIDES hat auf diese Kosten keinen Einfluss. Diese Kosten trägt in jedem Fall der Kunde.

8. Zahlungsverzug

Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Forderungen sofort fällig. SHAPED BY THE TIDES behält sich das Recht vor, alle Lieferungen auszusetzen. Darüber hinaus behält sich SHAPED BY THE TIDES das Recht vor, die betroffenen Bestellungen zu stornieren. Diese Vertragskündigung wird automatisch und fristlos nach Ablauf von sieben Tagen wirksam, nachdem SHAPED BY THE TIDES dem Kunden eine Zahlungsaufforderung erfolglos zugesandt hat.

9. Rückkehr

Rückgabefähige Artikel können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an SHAPED BY THE TIDES zurückgesendet werden. Bitte beachten Sie: Die Ware muss neu, ungetragen, ungewaschen und im Originalzustand inklusive Hygieneaufkleber und Originalverpackung zurückgesendet werden. Ist die zurückgesandte Ware nicht neuwertig, behält sich SHAPED BY THE TIDES vor, die Rücksendung in schwerwiegenden Fällen zu verweigern. In weniger schwerwiegenden Fällen oder bei Fehlen von Originalverpackung oder Zubehör behält sich SHAPED BY THE TIDES vor, eine Bearbeitungsgebühr von 15 EURO zu erheben und diese direkt vom Erstattungsbetrag abzuziehen. Die direkten Kosten der Rücksendung der Ware und die damit verbundenen Kosten der Zollabfertigung gehen zu Lasten des Kunden. Bei defekten oder falsch versendeten Produkten übernimmt SHAPED BY THE TIDES die Kosten der Rücksendung.

SHAPED BY THE TIDES empfiehlt Kunden außerhalb Dänemarks, sich vor der Rücksendung mit uns in Verbindung zu setzen, um Komplikationen mit dem Zoll und hohe Rücksendekosten zu vermeiden.

Postanschrift für Retouren & Reklamationen:

Von den Gezeiten geformt

Præstegårdsvej 12

7770 Westervig 

Dänemark

004591843466

Für folgendes ist das Rückgaberecht ausgeschlossen:

  • Artikel aus Sonderaktionen (z. B. Sale, Sonderverkäufe)

  • Artikel mit dem Hinweis „Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden“.

  • Von einem Unternehmen gekaufte Produkte (B2B)

  • Waren die auf Bestellung  hergestellt werden

Wenn die oben genannten Produkte defekt, unvollständig oder in schlechtem Zustand sind, können sie zurückgegeben werden. SHAPED BY THE TIDES wird sich in diesem Fall um gleichwertigen Ersatz bemühen. Ist dies nicht möglich, wird das bereits gezahlte Geld zurückerstattet.

10. Austausch

Ein Umtausch ist prozessbedingt nur in Form einer Retoure mit anschließender Neubestellung möglich. Hierzu kann der Kunde die Ware innerhalb der in Ziffer 8 eingeräumten Frist zurücksenden. SHAPED BY THE TIDES erstattet dann den Kaufpreis der zurückgesandten Ware. Der Kunde kann das neue Produkt dann über den normalen Bestellvorgang erwerben. Um sicherzustellen, dass das gewünschte Produkt verfügbar ist, empfehlen wir dem Kunden, das neue Produkt sofort zu bestellen.

11. Gewährleistung und Garantie

Gewährleistungsansprüche des Käufers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften des Kaufrechts.

Von unserem Lager angelieferte oder abgeholte Produkte sind unverzüglich auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Bei Mängeln oder Schäden (sichtbar oder nicht sichtbar) sind diese vom Kunden unverzüglich nach Entdeckung, spätestens jedoch innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Sendung bzw. Übernahme der Produkte SHAPED BY THE TIDES zu melden. Als Mängel und Schäden gelten: Offene Nähte, Flecken, Löcher und Ausführungsfehler. Für die weitere Abwicklung der Schadenregulierung ist die Sendung im Anlieferungszustand zu belassen und das Produkt darf nicht verwendet werden. Die Garantie gilt ab Lieferdatum. Sie erlischt bei unsachgemäßem Gebrauch oder natürlichem Verschleiß. SHAPED BY THE TIDES behält sich vor, im Garantiefall individuell zu entscheiden.

12. Reparieren

Sollte eine Reparatur im Rahmen der Garantie in Betracht gezogen werden, empfiehlt SHAPED BY THE TIDES dem Kunden, diese Reparatur von einem lokalen Anbieter durchführen zu lassen. SHAPED BY THE TIDES trägt die Kosten der Reparatur. In jedem Fall ist eine vorherige Abstimmung zwingend erforderlich. Der Kunde kann SHAPED BY THE TIDES über contact@shapedbythetides.com kontaktieren

13. Haftung

Schadensersatzansprüche aus Nichtlieferung, Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsschluss und unerlaubter Handlung sind gegen SHAPED BY THE TIDES und gegen SHAPED BY THE TIDES Erfüllungsgehilfen, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, vollständig ausgeschlossen. Jegliche Haftung für mittelbare Schäden und Folgeschäden, die sich aus der Verwendung, Fehlfunktion oder Nichtleistung der von SHAPED BY THE TIDES gelieferten Waren ergeben, ist ausgeschlossen.

14. Änderungen der AGB

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese AGB jederzeit ohne Vorankündigung einseitig zu ändern. Es gelten jeweils die auf unserer Website veröffentlichten AGB.

15. Rechtswahl

Alle Verträge, die zwischen uns unter Verwendung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossen werden, unterliegen dänischem Recht. Alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit unserem Vertrag, einschließlich seines Bestehens oder seiner Gültigkeit, entstehen können, müssen vor ein zuständiges Gericht in Dänemark gebracht werden. Als Verbraucher können Sie uns vor den Gerichten Ihres Wohnsitzes verklagen.

  11.04.2022

Zahlungsmethoden
bottom of page